• Hochbegabt und Christ

    Lesedauer 7 Minuten Ja, das gibt es: hochbegabte Menschen, und sie können sogar eine Beziehung zu Gott haben. Aber hat die Bibel über sie nicht folgendes gesagt? Wo bleiben da die Weisen, die Schriftgelehrten, die glänzenden Redner? Gott hat sie zu Narren gemacht und ihre Weisheit als nutzlosen Unsinn entlarvt. (1. Korinther 1:20) Wo sind die Sophos, Graphos […] Weiter lesen

  • Als neuroatypische introvertierte Person ein Buch schreiben

    Lesedauer 7 Minuten Ich bin neuroatypisch, introvertiert, INTP, und ein Enneagramm 5. Das heisst, ich bin eine sehr private Person. Seit Jahren hatte ich die Idee, ein Buch zu schreiben. Nach allem, was ich in den letzten fünf Jahren erlebt habe, wusste ich, dass andere von meinen Erfahrungen und Ratschlägen profitieren würden. Aber meine grössten Fragen blieben: „Wie… Weiter lesen

  • Prägung und existenzielle Kompetenz

    Lesedauer 5 Minuten Einstein und von Neumann hatten Kindermädchen, die hervorragend waren in Mathematik. Darum hatten beide Männer bereits gewisse Denkmuster verinnerlicht, als sie in den Kindergarten kamen. Einstein hatte es nicht einfach im normalen Schulunterricht, weil er unterfordert war durch die durchschnittlichen Lehrer und einfachen Denkmustern. Seine Noten aber waren hervorragend–ausser in Französisch, was ich nachvollziehen kann.… Weiter lesen

  • Was ich glaube – eine Momentaufnahme

    Lesedauer 3 Minuten Gott ist in allem und alles ist in Gott, nichts existiert ausserhalb von Gott, aber Gott ist so viel mehr als alles. Gott hat drei Gesichter. Es gibt das ewige ES, das weit ausserhalb unseres Verständnisses liegt. Aber Gott begegnet uns auch als das persönliche DU und manifestiert sich in uns als das göttliche ICH.… Weiter lesen

  • Schafe

    Lesedauer 4 Minuten Ich habe gerade im Fernsehen gesehen, dass Schafe geschoren werden MÜSSEN, da deren Wolle immer weiter wächst. Wie konnten die Schafe früher dann überleben, als noch keine Menschen sie geschoren haben? Dies ist eine Frage aus dem Internet, und hier sind die zwei top Antworten dazu: Es gibt auch heute noch die Urform unserer Hausschafe… Weiter lesen

  • Evangelikalismus und Trump

    Lesedauer 5 Minuten Über amerikanische Evangelikale und Trump ist schon viel geschrieben worden, aber ich denke, dass es an der Zeit ist, angesichts der Anhörungen zum 6. Januar noch einmal einen genaueren Blick darauf zu werfen. Der größte Teil der Bibel wurde in Zeiten geschrieben, in denen die vorherrschende Regierungsform Tyrannei oder Monarchie war. Wir erinnern uns, dass… Weiter lesen

  • Muss die Kirche sich verändern?

    Lesedauer 5 Minuten Die Freikirche wird in der Schweiz immer mehr zu einem Anachronismus, zu einem Asyl für die Ewiggestrigen, wenigstens in der Aussenbetrachtung. Und die Zahlen unterstützen dies: Weniger als drei Prozent der Bevölkerung besuchen heute noch regelmässig einen Gottesdienst, und das umfasst neben den christlichen Kirchen auch Moscheen und andere Kultusstätten. Laut der Sinus-Millieu-Studie für die… Weiter lesen

  • Links und Rechts

    Lesedauer 5 Minuten Schließlich kamen sie an einen Ort, der Schädelstätte heisst. Dort wurden alle drei gekreuzigt – Jesus in der Mitte und die zwei Verbrecher rechts und links von ihm. Luk 23:33 Wie manche von Euch wissen, habe ich ein Buch geschrieben. Die ungefilterten Gedanken eines Pastors im Exil. Der Untertitel lautet: Werkzeuge für eine erfolgreiche Dekonstruktion… Weiter lesen

  • Wenn diese Geschichten nicht wahr sind, was ist es dann?

    Lesedauer 10 Minuten Für viele, die davon hören, ihren Glauben zu dekonstruieren und einen anderen Blick auf die Bibel zu werfen, steht diese Frage im Mittelpunkt: Wenn die Geschichten, die wir so lieben, vielleicht nicht wahr sind, wie kann ich dann der Bibel vertrauen? Wo höre ich auf, sie wörtlich zu nehmen? Und ist dann alles eine grosse… Weiter lesen

  • Wie schnell wir vergessen

    Lesedauer 3 Minuten Ich bin im Vorstand eines Vereins, und der hielt gerade seinen grössten Anlass des Jahres ab. Leider konnte ich an dieser Sommerkonferenz nicht teilnehmen. Vielleicht ist das aber auch gut so. Bereits am Abend nach den drei Tagen wurde klar: es gab ein paar Ansteckungen mit Covid. Wie viele es sind, können wir natürlich noch… Weiter lesen

Ich habe ein Buch veröffentlicht!

Die ungefilterten Gedanken eines Pastors im Exil: Werkzeuge für eine erfolgreiche Dekonstruktion des Glaubens ohne ihn aufzugeben.

Die ungefilterten Gedanken eines Pastors im Exil geben dem Leser, der Leserin einen Werkzeugkasten, der es ihm oder ihr erlaubt, einen neuen Blick auf die Bibel und die Gemeinde zu werfen.

Der Autor beginnt jedes Kapitel mit einer Geschichte aus seinem eigenen Leben, seiner eigenen Gemeinde, um nach der detaillierten Darstellung des jeweiligen Werkzeugs ein Fazit zu heutigen Gemeinden und möglichen Entwicklungen zu ziehen.

Die Werkzeuge, die in diesem Buch betrachtet werden, umfassen Spiral Dynamics, die Theorie der positiven Desintegration, Gemeinschaftsbildung, der Umgang mit Zweifeln, und verschiedene Persönlichkeitstests und Merkmale.